Personalia

Neue Richterinnen und Richter am Bundesfinanzgericht seit 1. Mai 2022

Mag. David Gerner (Außenstelle Linz)

Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz mit Auslandssemester an der Universität Bergen, Norwegen; Gerichtsjahr im Sprengel des OLG Wien; langjährige Tätigkeit in der Steuerberatung in international tätigen Steuerberatungskanzleien; öffentlich bestellter Steuerberater (Befugnis derzeit ruhend); Fachautor und Fachvortragender.

Mag.a Dr.in Wiebke Peperkorn (Außenstelle Klagenfurt)

Diplom- und Doktoratsstudium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz; Universitätsassistentin am Institut für Finanzrecht der Karl-Franzens-Universität Graz; Gerichtsjahr im Sprengel des OLG Graz; mehrjährige Tätigkeit in der Finanzverwaltung, zuletzt Fachreferentin an der Dienststelle Spittal Villach des Finanzamts Österreich; Fachautorin und Fachvortragende.

RI neu 2022-05
v.l.n.r.: Mag. David Gerner / Mag.a Dr.in Wiebke Peperkorn

Neue Richterinnen und Richter am Bundesfinanzgericht seit 1. April 2022

Mag.a Julia Cermak-Kapl, MA (Sitz)

Studium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz; Gerichtsjahr im Sprengel des OLG Graz; mehrjährige Tätigkeit als Fachexpertin an einem Wiener Finanzamt und mehrjährige Erfahrung als Berufsanwärterin in der Steuerberatung; Fachautorin und Fachvortragende; Dipl. Mediatorin und Konfliktmanagerin, MA in Mediation und Konfliktmanagement.

Mag.a Maria Daniel (Sitz)

Studium der Rechtwissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz; langjährige Tätigkeit als Prüferin der Großbetriebsprüfung (bzw Finanzamt für Großbetriebe); Fachexpertin im prüfbegleitenden Fachbereich Umsatzsteuer des FAG; Trainerin an der Bundesfinanzakademie; Fachautorin; Vortragende am FH Campus Wien; Mitglied der Dienstprüfungskommission; Prüfungskommissärin im Prüfungsausschuss der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Mag.a Daniela Denk (Sitz)

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien; Gerichtsjahr im Sprengel des OLG Wien; Fachreferentin in der Fachabteilung Lohnsteuer im BMF; Fachexpertin im bundesweiten Fachbereich Einkommensteuer/Körperschaftsteuer, Fachexpertin für Einkommensteuer im Fachbereich des Bereiches KMU im Finanzamt Österreich.

Mag.a Sabine Deopito (Außenstelle Graz)

Studium der Rechtswissenschaften an der Paris-Lodron-Universität Salzburg; Gerichtsjahr im Sprengel des OLG Graz; mehrjährige Berufserfahrung als Rechtsanwaltsanwärterin; Fachreferentin und folglich Fachexpertin im Fachbereich des Finanzamtes Salzburg-Stadt (insbesondere im Bereich Ertragssteuern); Prüfungskommissärin für die Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer; Fachvortragende an der Bundesfinanzakademie.

Mag.a Corinna Engenhart (Sitz)

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien; Universitätsassistentin („prae-doc“) am Institut für Finanzrecht der Universität Wien; Schriftführerin und wissenschaftliche Mitarbeiterin am Verwaltungsgerichtshof im Bereich Steuerrecht (insbesondere im Senat 15 u.a. bei Senatspräsident Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Zorn); Mitarbeit in der Medienstelle des Verwaltungsgerichtshofes im Bereich für finanzrechtliche Angelegenheiten.

RI neu 2022-04
v.l.n.r.: Mag.a Julia Cermak-Kapl, MA / Mag.a Maria Daniel / Mag.a Daniela Denk / Mag.a Sabine Deopito / Mag.a Corinna Engenhart

Mag. Andreas Gruber (Außenstelle Innsbruck)

Studium der Rechtswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck mit Auslandssemester an der Université de Bourgogne in Dijon, Frankreich; Gerichtsjahr im Sprengel des OLG Innsbruck; Verwaltungsjahr beim Land Tirol; langjährige Tätigkeit als Fachexperte im Fachbereich der Finanzämter Kitzbühel Lienz und Kufstein Schwaz; zuletzt Fachexperte für Einkommensteuer und Internationales Steuerrecht am Finanzamt Österreich, Dienststelle Tirol Ost.

Mag. Robert Grubhofer (Außenstelle Linz)

Studium der Rechtswissenschaften an der Johannes Kepler Universität Linz; Gerichtsjahr im Sprengel des OLG Linz; Notariatskandidat in Niederösterreich; Fachreferent im Fachbereich eines Finanzamtes in Niederösterreich; Juristischer Mitarbeiter an der Außenstelle Linz des Bundesfinanzgerichts.

Mag.a Julia Schlegl (Sitz)

Studium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz; Universitätsassistentin/Projektmitarbeiterin an der Uni Graz; Gerichtsjahr im Sprengel des OLG Graz; mehrjährige Tätigkeit in der Finanzverwaltung, zuletzt Prüferin am Finanzamt für Großbetriebe; Fachautorin und Fachvortragende; Dipl. Mediatorin und Konfliktmanagerin.

Mag. Peter Staudinger (Außenstelle Linz)

Studium der Rechtswissenschaften an der Paris-Lodron-Universität Salzburg; Gerichtsjahr im Sprengel des OLG Linz; Großbetriebsprüfer und Gruppenleiter-Stellvertreter; langjährige Tätigkeit als Fachexperte Einkommensteuer am Finanzamt Salzburg-Land; Fachvortragender.

RI neu 2022-04
v.l.n.r.: Mag. Andreas Gruber / Mag. Robert Grubhofer / Mag.a Julia Schlegl / Mag. Peter Staudinger