Delegation der Republik Lettland zu Besuch beim Bundesfinanzgericht

Im Rahmen eines study visit besuchte eine Delegation der Republik Lettland das Bundesfinanzgericht.

Gruppenfoto © Bundesfinanzgericht Bild vergrößern

Die Delegation, die sich aus elf Richterinnen und Richter eines lettischen Administrative district court sowie dem (einzigen) Administrative appeal court zusammensetzte, wurde von Präsidentin Dr. Moser, Vizepräsident Dr. Lenneis, der Kammervorsitzenden Finanzstrafrecht Dr. Schmutzer sowie Herrn Schober, BA umfassend über Aufbau und Organisation des Bundesfinanzgerichtes sowie das Beschwerdeverfahren in Steuer-, Finanzstraf- und Zollsachen informiert. Die Besucherinnen und Besucher zeigten sich äußerst interessiert an der Spezialgerichtsbarkeit im Bereich des öffentlichen Abgabenwesens und des Finanzstrafrechts. Im Zuge der Diskussion ergaben sich für beide Seiten neue und gewinnbringende Sichtweisen auf die Herausforderungen der richterlichen Praxis sowie ein spannender und anregender Informationsaustausch über rechtliche Rahmenbedingungen.

Aktuelle BFG-Rechtssätze