Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Weitere Informationen

Im BFGjournal zu Gast

Steuerberater Mag. Paul Heissenberger, Präsident der Landesstelle Niederösterreich der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
„Trotz Digitalisierung wird uns die Arbeit auch in Zukunft nicht ausgehen“ 

Mag. Paul Heissenberger / © Linde Verlag Bild vergrößern

Mag. Paul Heissenberger begann nach dem Studium in einer kleinen Steuerberatungskanzlei, in der er für die Betreuung von Ein-Personen-Unternehmen sowie Klein- und Mittelbetriebe verantwortlich war. In einer international tätigen Steuerberatungskanzlei sammelte er auch Erfahrung in der Beratung und Betreuung internationaler Konzerne. Im Jahr 2010 gründete er seine eigene Steuerberatungskanzlei. 2014 wurde er zum Präsidenten der Landesstelle Niederösterreich der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer (KSW) gewählt.

Nach einer Fortbildungsveranstaltung an der Wirtschaftsuniversität Wien zu Digitalisierung, die Heissenberger moderierte, baten wir ihn zum Interview.

Lesen Sie mehr in BFGjournal 2018, 454
Link zum Interview (Video und Podcast): https://swk.media/post/paul-heissenberger-im-bfgjournal-zu-gast/

Aktuelle BFG-Rechtssätze