Im BFGjournal zu Gast

Mag. Norbert Schrottmeyer, Partner einer Sozietät von Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern in Wien

„Steuerehrlichkeit kann nur durch die Erhöhung der Aufdeckungswahrscheinlichkeiten erreicht werden“

Mag. Norbert Schrottmeyer Bild vergrößern

Mag. Norbert Schrottmeyer ist seit 2001 Steuerberater, seit 2005 Wirtschaftsprüfer, seit 2007 zertifizierter Finanzstrafrechtsexperte und seit 2016 Gerichtssachverständiger. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind Internationales Steuerrecht, Konzernsteuerrecht, Verrechnungspreise sowie Verfahrens- und Finanzstrafrecht. 
Er ist des Weiteren Mitglied des steuerlichen und rechtspolitischen Ausschusses der Industriellenvereinigung sowie Mitglied des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer. Er publiziert regelmäßig zu steuerlichen und finanzstrafrechtlichen Themen und ist als Vortragender tätig. Außerdem leitet Schrottmeyer das jährlich stattfindende „Forum Finanzstrafrecht für Praktiker“ in der Wiener Orangerie Schönbrunn.

Lesen Sie mehr in BFGjournal 2018, 86
Link zum Interview (Video und Podcast): https://bfgjournal.media/category/media/interviews/

Aktuelle BFG-Rechtssätze