Im BFGjournal zu Gast

Mag. Gabriele Hackl, Steuerberaterin und Wirtschaftsprüferin in Wien  

„Es ist eine Kunst, die Wünsche der Klienten mit den Anforderungen der Finanz­verwaltung in Einklang zu bringen“

Mag. Gabriele Hackl © privat Bild vergrößern

Gabriele Hackl studierte an der WU Wien und an der University of Illinois/USA. Sie arbeitete zunächst vier Jahre in einem internationalen Steuerberatungsunternehmen, absolvierte dort die Berufsanwärterpraxis und legte die Steuerberaterprüfung ab. Danach wechselte sie in eine große nationale Steuerberatungskanzlei und vollendete dort die Ausbildung zum Wirtschaftsprüfer. Im Jahr 2001 trat sie in die von ihrem Vater gegründete Kanzlei ein.

Die anerkannte Fachvortragende und Spezialistin für Familienbetriebe ist Mitherausgeberin des jährlich erscheinenden „Arbeitsbuch Oberlaa“. Seit 15 Jahren ist Gabriele Hackl Referentin beim legendären Seminar Oberlaa. Nach dem diesjährigen Seminar baten wir sie zum Interview.

Lesen Sie mehr in BFGjournal 2017, Heft 5, Seite 166
Link zum Interview zum Anhören (Podcast)