Der Gebrauch von Cookies erlaubt uns Ihre Erfahrung auf dieser Website zu optimieren. Wir verwenden Cookies zu Statistikzwecken und zur Qualitätssicherung. Durch Fortfahren auf unserer Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Weitere Informationen

Aus dem aktuellen BFGjournal 

Steuerbefreiung bei digitalen Unterrichtsleistungen (Fernunterricht)
Prof. Dr. Angela Stöger-Frank, BFG-Evidenzbüro

Dr. Angela Stöger-Frank. / © Linde Verlag Bild vergrößern

Das BFG entschied, dass die Steuerbefreiung des § 6 Abs 1 Z 11 lit a UStG auch für Unterrichtsleistungen gilt, die in Form von Fernunterricht erbracht werden. Die vergangenen Wochen zeigten die Notwendigkeit von digitalem Unterricht, denn COVID-19 verhinderte Präsenzunterricht.

BFG 29.4.2020, RV/5101634/2019,
Revision zugelassen (Amtsrevision nicht eingebracht)

 Lesen Sie mehr in BFGjournal 2020, 261